Liebe Energiesparer,

jeder dritte Stromanbieter hat angekündigt, die Preise im neuen Jahr zu erhöhen. Mit unseren Tipps können Sie gegensteuern – zum Beispiel mit dem Wechsel des Anbieters, am besten zu Ökostrom.

Haus- und Wohnungseigentümer sollten spätestens 2017 prüfen, wie es um ihren Heizkessel steht. Denn auch dazu gelten ab Januar neue Vorgaben. Wir verraten Ihnen, was genau auf Sie zukommt.
Gemeinsam mit unseren Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Handwerk konnten wir erneut viele wirksame Aktionen für den Klimaschutz umsetzen. Für die engagierte Zusammenarbeit bedanken wir uns herzlich.